Skip to content

Jugendlehrgang in Wattenbek


Zum ersten AVSH-Jugendlehrgang des Jahres trafen sich knapp 30 Kinder und Jugendliche aus verschiedenen Vereinen am 23. März in Wattenbek. Kinder und Jugendliche aus Oelixdorf, Rendsburg, Hohenwestedt und natürlich aus Wattenbek waren angereist. Der dortige Lehrer Pieter Genzow, 3. Dan Aikido, hatte mit seinem Team diesen Lehrgang vorbereitet und war auch der Trainer der zwei Einheiten. Während es meist allgemein gehaltene Themen auf Kinder- und Jugendlehrgängen gibt, hatte Pieter sich Aiki-otoshi als Thema vorgenommen.

Aber kein Jugendlehrgang ohne Spiel zur Erwärmung.Verschiedene Staffelspiele sorgten für viel Spaß bei allen Beteiligten. Okay die großzügige Regelauslegung von Detlef, der mit fünf seiner Hohenwestedter Cracks angereist war, war sicherlich diskussionswürdig. Es schloß sich dann ein ausgiebiges Fallschultraining an.

Ja und dann ging es an den Aiki-otoshi aus allen möglichen Angriffen: Würgen von der Seite, Würgen von hinten und Umklammerung wurden verschiedenste Möglichkeiten der allgemein oft weniger beliebten Technik geübt. Irimi-Formen und Tenkan-Ideen gab es für alle zu trainieren .Es gab bisher wenige Lehrgänge, bei denen so viel Yoko (seitlich) gefallen wurde. Aber das tat dem Trainingswillen keinen Abbruch. Mit viel Spaß und Freude trainierten die Kinder und Jugendlichen.

Als Kontrastprogramm hatten sich die Organisatoren die asiatische Kalligraphie ausgesucht. Nach dem leckeren Mittagessen gaben Sven und Ning im Kunstraum der Schule einen kurzen Einblick in die Entstehung der japanischen Schriftzeichen. Anschließend wurden einige Schriftzeichen geübt. So entstanden schöne Ai-, Ki- und Do-Kanji und einige versuchten auch, ihre eigenen Namen zu Papier zu bringen.

Zum Abschluß gab es dann noch leckeren Kuchen. So ging dann dieser schöne Jugendlehrgang zu Ende. Der Dank geht an Pieter für seine tolle Organisation und sein interessantes Lehrprogramm, sowie an Ning mit Sven für die tollen Einblicke in die Kalligraphie.

Detlef Kirchhof
MTSV Hohenwestedt